Sachsen-Explorer.de

Floristik Trend & Trend Visuell
Messe Chemnitz

27. – 28. Juli 2019


Zur 12. Messe Floristik Trend und Trend Visuell stellen angehende Floristen und Gestalter für visuelles Marketing ihre Prüfungsarbeiten vor. Dabei kann man am 28. und 29. Juli erleben, was man mit Blumen alles anstellen kann, welche Schönheit sich in ihnen verbirgt und wie vielfältig sie sein können. Die Messe Chemnitz und ihre Partner, der Fachverband Deutscher Floristen / Landesverband Sachsen e.V. und die IHK Chemnitz, lädt alle Interessierten, sich verzaubern zu lassen und heißt alle Gäste und Besucher herzlich willkommen.

Zu sehen gibt es auf der Floristik Trend + Trend Visuell die Prüfungsarbeiten angehender Facharbeiter der Floristen und Gestalter für visuelles Marketing. Als „Schaufenstergestalter“ können die Floristen an den zwei Veranstaltungstagen ihren kreativen Ideen freien Lauf lassen und ihre Fähigkeiten und ihr Können unter Beweis stellen. Außerdem kann man als Besucher einen Blick auf die Projektarbeiten der aktuell Auszubildenden erhalten.

Besonders sehenswert sind auch die Kreationen junger angehender Floristen, die ihre Talente beim Schaubinden zeigen. Wer sich gern einmal selbst im Blumenbinden und Gestalten versuchen möchte, kann in „Die Werkstatt“ kommen, mitmachen und Sträuße selbst gestalten.

Die Besucher der Floristik Trend + Trend Visuell 2017 dürfen sich also auf einige Highlights freuen und hier und da sogar selbst Hand anlegen. Auch für Abiturienten oder Ausbildungssuchende ist die Messe ein guter Anlaufpunkt. Die Berufsbilder „Florist“ und „Gestalter für visuelles Marketing“ werden zu diesem Anlass vorgestellt und man kann sich direkt vor Ort ein gutes Bild des Berufes verschaffen. Wer sich also für diese Berufszweige interessiert, sollte die Floristik Trend + Trend Visuell auf keinen Fall versäumen.
 

Programm

  • Präsentation der Prüfungsarbeiten in den Ausbildungsberufen „Florist“ und „Gestalter für visuelles Marketing“
     
  • Vorstellung der Berufsbilder „Florist“ und „Gestalter für visuelles Marketing“
     
  • Projektarbeit des 2. Ausbildungsjahres Florist in Chemnitz
     
  • Schaubinden junger Floristen und Versteigerung ihrer Arbeiten
     
  • Workshop für Azubis und floristikinteressierten Schülern
     
  • Führung durch die Ausstellung unter Leitung erfahrener Praktiker
     
  • Fachbuchverkauf und Informationsstand des Fachverbandes Deutscher Floristen Landesverband Sachsen e.V. / IHK Chemnitz


Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Eintrittspreise

  • Kategorie 1:
    5,00 €
     
  • Kategorie 2 (ermäßigt):
    3,00 €
     
  • Kategorie 1 (mit Pressekarte, max. 2 Personen je Karte):
    4,00 €
     
  • Kinder bis 6 Jahre:
    Eintritt frei

Öffnungszeiten

  • Samstag, 28.7.2018
    10:00 - 17:00 Uhr
     
  • Sonntag, 29.7.2018
    10:00 - 17:00 Uhr


Anreise und Parken


PKW

Das Messegelände der Messe Chemnitz liegt in unmittelbarer Nähe der Autobahn A72 und ist daher mit dem PKW sehr gut zu erreichen. Zu nutzen ist die Abfahrt Chemnitz Süd und von da aus geht es weiter auf die Neefestraße. Auf der B173 angekommen, muss man dem Straßenverlauf knappe 2 Kilometer folgen und sieht dann schon zu seiner linken das Messegelände. Der Weg dahin ist auch gut ausgeschildert, so dass man die Messe eigentlich nicht verfehlen kann. Ausreichend Parkplätze stehen direkt vor dem Eingang der Messehalle zur Verfügung.

ÖVPN

Wer mit den Verkehrsmitteln des ÖPNV anreist, kann die Busse der Linien 23 und 43 nutzen, die regelmäßig am Messegelände Halt machen und über Zentralhaltestelle aus fahren, womit man eine zentrale Anbindung hat. Möchte man lieber die Straßenbahn nutzen, kann man in die Linie 1 Richtung Schönau steigen und an der Haltestelle Guerikestraße / Messe Chemnitz aussteigen. Von da aus sind es nur fünf kurze Gehminuten bis zum Eingang der Messehalle.

Reist man mit dem Zug an, landet man am Chemnitzer Hauptbahnhof. Von dort sind es nur knappe 5 Kilometer bis zum Messegelände. Die Verbindung dahin ist durch die Buslinie 23 und die Straßenbahnlinie 1 sehr gut gewährleistet, so dass man ohne unnötiges Umsteigen auf direktem Weg vom Hauptbahnhof zur Chemnitzer Messe gelangt.
 

Veranstalter / Lage


C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH in Kooperation mit dem Fachverband Deutscher Floristen Landesverband Sachsen e.V.
Messeplatz 1
09116 Chemnitz

 

Stand: 10.8.2018 | Alle Angaben ohne Gewähr!

Alle Angaben ohne Gewähr!